• header_HUBNER_T-SPECTRALYZER

T-SPECTRALYZER

Terahertz-Spektrometer

products_t_spectralyzer Das Terahertz-Spektrometer von HÜBNER eröffnet Ihnen neue Möglichkeiten auf vielen Gebieten der analytischen Messtechnik. T-SPECTRALYZER ® ist ein kompaktes stand-alone Terahertz-Spektrometer für die Analytik und Qualitätskontrolle. Das mobile System benötigt nur einen Netzanschluss und ist ohne weitere Infrastruktur direkt einsatzbereit.

 

Dank modernster Technologie arbeitet T-SPECTRALYZER ® ohne zusätzliche Kühlung oder externe Gasversorgung. Dadurch wird ein geräuscharmer und besonders kostengünstiger Betrieb gewährleistet.

Individuelle Erweiterungsmodule und eine intuitive Benutzeroberfläche unterstützen Sie optimal bei Erfassung, Weiterverarbeitung und Export der Messergebnisse. Die Analyse der eingelegten Proben wird zerstörungsfrei und berührungslos innerhalb weniger Sekunden durchgeführt. Dabei ist es möglich, das Gerät auf Ihre spezielle Anwendung hin zu automatisieren, um auch längere Messreihen ohne intensiven Personalaufwand durchführen zu lassen.

Durch die intuitive Bedienung per Touchscreen entfallen aufwändige Schulungen. Dank der gesundheitlich unbedenklichen Terahertz-Wellen sind keine Schutzmaßnahmen notwendig.

  • - Simultane Transmissions-
    und Reflexionsmessungen
    - Spektrales Imaging
    - Größerer Probenträger 335 x 240 mm²
    - Fasergekoppelte Transmitter/ Detektor-Messmodule
    - Fasergekoppeltes Transceiver-Messmodul
    - Fasergekoppeltes ATR-Messmodul 

  • Dynamikbereich 

  • Typische Signal- und Rauschinformationen im Frequenzbereich 

  • Typische Signal- und Rauschinformationen im Zeitbereich 

Mögliche Anwendungen:

- Substanzidentifikation auch durch Kunststoffrohre, -tuben und Verpackungen hindurch

- Analyse von Chemikalien in Pulver- und Tablettenform

- Analyse von Flüssigkeiten oder Gasen

- Charakterisierung dotierter Halbleitermaterialien

- Ermittlung von Feuchtigkeitsverteilungen

- Bestimmung des Füllgrades von Polymeren

- Schichtdickenermittlung von Mehrschichtsystemen

- Differenzierung verschiedener Isomeren

- Unterscheidung kristalliner und amorpher Strukturen

- Ermittlung von Fehlstellen und Hohlräumen in nicht elektrisch leitfähigen Bauteilen

Software

- Intuitive Bedienung

- JCAMP kompatibles Datenformat

- Kompatibel zu The Unscrambler ®

- Kundenspezifische Anpassungen auf Anfrage möglich

Schnittstellen

- NAMUR

- OPC

- LAN / WLAN

- USB 3.0

 

Systemspezifikationen

 

Frequenzbereich:0,1 THz bis 4,0 THz
(3,3 cm -1 bis 133 cm -1 )
Dynamikbereich:> 70 dB bei 0,5 THz
(16,7 cm -1 )

Frequenzauflösung:
Standard:20 GHz (Messbereich 50 ps)
Maximal:5 GHz (Messbereich 200 ps)

Messdauer:
Standard:8 s (50 ps bei 6,25 ps/s)
Minimal:2 s (20 ps bei 10 ps/s)

Probenscanbereich/Strahldurchmesser:
Standard:200 x 200 mm 2 (~ 0,2 mm
Positioniergenauigkeit)
Strahldurchmesser:~ 1,5 mm (abängig
von der Frequenz)
Abmessungen und Gewicht:
Höhe:60 cm
Breite:72 cm
Tiefe:73 cm
Gewicht:87 kg

Umgebungsbedingungen
und Netzanschluss :
Betriebstemperatur:16 - 32 °C
Netzspannung:115 - 230 VAC
Netzfrequenz:50 - 60 Hz
Leistungsaufnahme:< 200 Watt
 
Downloads

T-Spectralyzer

Broschüre (548.1 kB).
Videos

T-SPECTRALZYER

Produktvideo