• header_tsense
  • Header_tcognition
  • header_tsense_fmi
  • header_T-SPECTRALYZER_F

T-SPECTRALYZER F

T-SPECTRALYZER F

header_T-SPECTRALYZER_F

Der T-SPECTRALYZER F ist ein bedienerfreundliches und schlüsselfertiges THz-Spektrometer. Fasergekoppelte Messköpfe erlauben eine hohe Flexibilität und ermöglichen  diverse Anwendungen. Transmissions-, Reflektions- und Streuungsmessungen sind in jedem Winkel möglich. Das Spektrometer lässt sich einfach in bestehende Messsysteme integrieren.

 In nur wenigen Sekunden ist ihre zerstörungsfreie und kontaktlose Analyse der Proben erfolgt. Die indivi-duellen Erweiterungsmodule und das intuitive User-Interface erlauben die einfache Aufnahme, Verarbeitung und Export der Messergebnisse.

Aufgrund des benutzerfreundlichen Ablaufs ist keine zeitintensive und kostspielige Einarbeitung der Mitarbeiter notwendig. Die standardisierte Hardware- und Softwareoberflächen ermöglichen eine nahtlose Integration des Spektrometers in bestehende Netzwerke und Prozessabläufe. Nur ein Netzanschluss ist notwendig, um das System nutzen zu können.

Da Terahertz-Strahlung in keinster Weise gesundheitsschädlich ist, brauchen keine weiteren Sicherheitsmaßnahmen getroffen werden.

  •  

  • Dynamikbereich 

  • Typische Signal- und Rauschinformationen im Frequenzbereich  

  • Typische Signal- und Rauschinformationen im Zeitbereich  

Mögliche Anwendungen:

Der T-SPECTRALYZER F eröffnet neue Dimensionen in vielen Messanwendungsbereichen, wie zum Beispiel:

- Schichtdickenermittlung von Mehrschichtsystemen

- Substanzidentifikation auch durch Kunststoffrohre, -tuben und Verpackungen hindurch

- Analyse von Chemikalien in Pulver- und Tablettenform

- Analyse von Flüssigkeiten und Gasen

- Charakterisierung dotierter Halbleitermaterialien

- Ermittlung von Feuchtigkeitsverteilungen

- Bestimmung des Füllgrades von Polymeren

- Differenzierung verschiedener Isomere

- Unterscheidung kristalliner und amorpher Strukturen

 

Systemspezifikationen*

 

Frequenzbereich:0.1 THz up to 2.5 THz
(33 cm -1 up to 133 cm -1 )
Dynamikbereich:

> 54 dB at 0.5 THz

(16.7 cm -1)

Frequenzauflösung:

Standard:10 GHz (Messbereich 100ps)
Maximal:5 GHz (Messbereich 200 ps)
Messdauer:
Standard:5 s (100 ps at 20 ps/s)
Minimal:0.05 s (100 ps at 2,000 ps/s)
Probescanbereich / Strahldurchmesser:
Standard:200 x 200 mm 2
(~ 0.2 mm Positionier-genauigkeit)
Strahldurchmesser:~ 1.5 mm
(frequenzabhängig)
Abmessungen und Gewicht:
19" Rahmen
H x B x T27 x 43 x 46 cm 3
Gewicht:30 kg
Terahertz Transmitter/ Detektor-Modul (je Stück)
H x B x T5 x 5 x 10 cm 3
Gewicht:0,5 kg
Umgebungsbedingungen und Netzanschluss:
Betriebstemperatur:16 - 32°C (60 - 90°F)
Netzspannung:115 - 230 VAC
Netzfrequenz50 - 60 Hz
Leistungsaufnahme< 200 Watt
 
 *Alle Daten wurden mit fasergekoppelten Transmitter- und Detektormodulen (5 m je Faser), mit jeweils zwei gebündelten und zwei gerichteten TPX-Linsen (vier insgesamt), gemessen. Folgende Rahmenbedingungen galten: Bei einer Messzeit von 5s wurden keine Proben entnommen. Der  Messbereich betrug 100 ps und die  Frequenzauflösung lag bei 10 GHz. Die Temperatur betrug 22°C bei einer relativen Luftfeuchtigkeit von 27 %.

 

Downloads

T-SPECTRALYZER F

Broschüre (292.8 kB).