• Header_tcognition

T-COGNITION

Terahertz-Spektrometer

T-Cognition Diese äußerst effektive Sicherheitstechnologie basiert auf neuesten Forschungsergebnissen. Das T-COGNITION ® identifiziert verborgene Drogen und Sprengstoffe in Briefen und kleinen Päckchen sicher und zuverlässig.

Bisher setzen sich gerade die Menschen, die für den Schutz von öffentlichen Institutionen und prominenten Personen zuständig sind, häufig massiver Gefahr aus. Mit dem T-COGNITION ® werden Bedrohungen eindeutig und zuverlässig erkannt, ohne dass eine Berührung oder ein Öffnen der Sendung erforderlich ist. Innerhalb weniger Sekunden erkennt T-COGNITION ® den spektroskopischen Fingerabdruck des Gefahrenstoffes bzw. Materials durch Abgleich der Daten mit der eigenen Datenbank. Die Arbeit in Poststellen von JVAs, Zoll, Behörden, Firmen, Botschaften etc. wird so spürbar sicherer.

  • Auf der Benutzeroberfläche wird das erzeugte Bild angezeigt und der zu untersuchende Bereich mittels einzelner Punkte und/oder Punktegitter festgelegt. 

  • Identifiziert T-COGNITION einen Gefahrenstoff, blinkt die rote Warnlampe. Die entsprechenden Messpunkte werden rot markiert. 

  • Alle Messergebnisse werden auf einem kundenindividuellen Protokoll dokumentiert.  

  • Die zu kontrollierende Sendung wird in das ausfahrbare Fach eingelegt und beim Einzug fotografiert. 

Sicher für die Gesundheit und den Arbeitsplatz

Vom T-COGNITION ® gehen keine gesundheitlichen Gefahren aus, da THz-Wellen im Gegensatz zu Röntgenstrahlung nicht ionisierend sind. Somit müssen keine Vorkehrungen zum Schutz der im Prüfbereich arbeitenden Personen getroffen werden.

Bedienerfreundlich

Das T-COGNITION ® ist nach dem Aufstellen und Starten sofort funktionsbereit. Dank der intuitiven und einfachen Bedienung genügt eine kurze Einweisung des Anwenders. Aufwändige Schulungen sind nicht erforderlich. Das Ausgabeprotokoll kann individuellen Kundenwünschen angepasst werden.

Individuell adaptierbar

Das T-COGNITION ® kann auf verschiedenste Gefahrenstoffe bzw. Materialien “trainiert” werden. So ist es u. a. auch zur Identifikation von Wirkstoffen in Medikamenten nutzbar.

Optimiert für die Ermittlungsarbeit

Eine Öffnung ist für die Prüfung nicht erforderlich. So können die Sendungen weitergeleitet und polizeilich nachverfolgt werden.

Mobil und flexibel

Aufgrund der kleinen Baugröße und des geringen Gewichts, ist das T-COGNITION ® leicht zu transportieren und kann mobil und flexibel eingesetzt werden. Durch den modularen Aufbau sind wir in der Lage, auch kundenspezifische Lösungen zu entwickeln.

 

Technische Daten:

 

Abmessungen und Gewicht:
Höhe:60 cm
Breite:72 cm
Tiefe Standfläche:73 cm
Gewicht:87 kg

Maximalmaße zu scannendes Objekt :
Format:DIN C4
Höhe:40 mm
Netzanschluss und
Umgebungsbedingungen:
Netzspannung:100 - 230 VAC
Frequenz:50 - 60 Hz
Betriebstemperatur:16 - 32 °C
Leistungsaufnahme:< 200 Watt
 

 

Downloads

T-Cognition

Broschüre (554.9 kB).
Videos

T-Cognition

Produktvideo
YouTube-Channel

Produktvideo

Visit our YouTube-Channel